work on docs

pull/1/head
Andreas Eversberg 1 year ago
parent bcdf61ffa5
commit 726453909c
  1. 8
      docs/eurosignal_fre3.txt
  2. 8
      docs/eurosignal_fu20.txt

@ -40,10 +40,10 @@ Kathode 11 Ziffer 6(1) Ziffer 6(2)
Kathode 10 Ziffer 6(3) Ziffer 6(4)
Kathode 3 ist nicht belegt, sowie die Annoden 6-9 an Kathode 4.
Kathode 3 ist nicht belegt, sowie die Annoden 15-18 an Kathode 4.
Die Ziffern sind wie folgt kodiert. Immer wenn ein Stern in der Tabelle steht, muss die jeweilige Kathode mit der Anode verbunden werden.
Die Ziffern sind wie folgt kodiert: Immer wenn ein Stern in der Tabelle steht, muss die jeweilige Kathode mit der Anode mit einer Diode verbunden werden.
Da immer 2 Ziffern pro Kathode kodiert werden, sind beide Anoden angegeben.
Anoden:
@ -61,7 +61,7 @@ Ziffer 16/6 15/7 18/8 17/9
9 * *
W *
Die Ziffer 'W' ist die Widerholzuffer.
Die Ziffer 'W' ist die Widerholziffer.
Um eine Kennung nicht zu verwenden, kann man einfach die Dioden weglassen.
@ -86,7 +86,7 @@ Kathode 10 mit Anode 16, 15, 17, 7, 9
(ungetestet)
Beispiel mit so wenig Dioden, wie möglich:
Beispiel mit so wenig Dioden, wie moeglich:
777777

@ -29,7 +29,7 @@ Kathoden 1-4:
-------------
Die Kathoden werden jeweils mit Dioden zu einer Anode verbunden und stellen somit eine Ziffer dar.
Z.B.: A9 mit K3 und A9 mit K2 ergibt den Wert 6 für die 5. Ziffer.
Z.B.: A9 mit K3 und A9 mit K2 ergibt den Wert 6 fuer die 5. Ziffer.
K 1 : Bit 0 (Wertigkeit 1)
K 2 : Bit 1 (Wertigkeit 2)
@ -39,7 +39,7 @@ K 4 : Bit 3 (Wertigkeit 8)
Ziffer 3: Verbunden mit A 8
Ziffer 5: Verbunden mit A 9
Ziffer 6: Verbunden mit A 16
Weitere Ziffern nicht geprüft
Weitere Ziffern nicht geprueft
Kathoden 13-10:
@ -55,7 +55,7 @@ K 10: Bit 3 (Wertigkeit 8)
Ziffer 1: Verbunden mit A 6
Ziffer 2: Verbunden mit A 8
Ziffer 4: Verbunden mit A 9
Weitere Ziffern nicht geprüft
Weitere Ziffern nicht geprueft
Kathode K14:
@ -119,6 +119,6 @@ Beispiel: (mit nur 4 Dioden)
A8 ->|- K13 (Ziffer 1)
A9 ->|- K12 (Ziffer 2)
A16 ->|- K1 (Ziffer 1)
A8 ->|- K14 (Checksumme 4)
A8 ->|- K14 (Checksumme 0+1+0+2+0+1 = 4)

Loading…
Cancel
Save